Briefmarkenversand jetzt deutschlandweit möglich!

Zwei neue Briefmarkenserien im März 2012

Feierliche Enthüllung der Briefmarken der Stuttgarter Museen

Der März stand bei der BWPOST-Stuttgart, ganz im Zeichen der Briefmarken. Am 22.03.2012 wurden die Briefmarken der Stuttgarter Museen feierlich auf der Retro-Classic, am Stand des Porsche-Museums, enthüllt.

Eine Woche später, am 29.03.2012, wurden die Briefmarken des Blühenden Barocks enthüllt. Diese historischen Motive wurden auf der Emichsburg im Blühenden Barock in Ludwigsburg präsentiert. Das Blühende Barock kann seit dem 29.03.2012 auch mit einem BWPOST Service Point, sowie BWPOST Briefkasten aufwarten.

Präsentation der Briefmarken des Blühenden BarocksBWPOST Briefkasten im Blühenden Barock, Ludwigsburg

Bei beiden Serien gibt es nun auch das Postkarten Format.

Wie bei allen unseren Serien, bieten wir Ihnen auch für die beiden neuen Serien eine aufwendig gestaltete Ersttagsmarke, welche Sie direkt bei der BWPOST sowie unseren Service-Points erhalten können. Besonders bei Sammlern sind diese limitierten Auflagen äußerst gefragt.

Als neues Angebot im Bereich der Briefmarken, bietet Ihnen die BWPOST jetzt auch individuell gestaltete Briefmarken an. Ob 100 Marken oder 5000 Marken, wir gestalten zusammen mit Ihnen einen bleibenden Eindruck beim Empfänger. Bitte kontaktieren Sie info@bwpost.net für weitere Informationen, betreffend Ihre individuell gestalteten Briefmarken.

Mit der Einführung dieser Briefmarkenserien eröffnet sich für kleine Unternehmen und Privatkunden die Möglichkeit, von den günstigen Portopreisen der BWPOST direkt zu profitieren und Portokosten einzusparen - Geschäftskunden sogar in Höhe von über 20%. Der Erwerb der Briefmarken und die Einlieferung der Briefe sind bei unseren ServicePoints in Stuttgart und Umgebung möglich.

Die Briefmarken sind seit dem 01.09.2010 auch deutschlandweit gültig – diese Neuerung führt zu einer deutlichen Erleichterung für den Briefmarkenkunden. Nur noch Format und Gewicht der Sendung überprüfen, die korrekte Frankierung vornehmen und diese beim nächstgelegenen Servicepoint abgeben.

ZGS ZGS Stuttgarter Zeitung Stuttgarter Nachrichten Schwarzwälder Bote